Neues Injektionssystem zur Vermeidung von Nadelstichverletzungen

USP Twist

Nadelstichverletzungen sind ein hohes Risiko
Unter den weltweit 35 Millionen Mitarbeiten im Gesundheitswesen erleiden nach Schätzungen der WHO jedes Jahr 3 Millionen Menschen Stichverletzungen mit kontaminierten Nadeln*.

Gesundheit
Etwa 40% der Hepatitis-B und -C-Infektionen und 2,5% der HIV-Infektionen unter medizinischen Fachkräften treten in Verbindung mit Stichverletzungen auf.

Einfach sicher

  • Schützt Sie und Ihr Team vor Nadelstichverletzungen
  • Erfüllt die aktuellen Richtlinien
  • Intuitive Bedienung
  • Erhältlich als sterile Einwegspritze oder mit autoklavierbarem Handgriff


Wie genau funktioniert Ultra Safety Plus Twist? Schauen Sie sich unser kurzes Anleitungs-Video an.

>> Muster, Broschüren und weiterführende Informationen erhalten Sie unter: E-Mail: info@septodont.de

Wir führen für Sie auch gerne eine kostenlose Wirtschaftlichkeits-Berechnung durch.