Pulpotomie von bleibenden Zähnen

Georg Benjamin
  • Wann: : 28 August
  • Wo : Hotel Business & More Hamburg, Frohmestraße 110, 22459 Hamburg

 

Freitag, 28. August 2020 von 15.00 bis 17.30 Uhr, Hamburg

PROGRAMM

ab 14.30 Uhr Registrierung

15.00 Uhr Begrüßung
                 Michaela Stücker, Verkaufsrepräsentantin Nord Septodont GmbH

15.15 Uhr Pulpotomie von bleibenden Zähnen
                 Georg Benjamin, Berlin

Ist die direkte Überkappung schon das Ende der Vitalerhaltung der Pulpa? Ist die Wurzelkanalbehandlung bei einer „irreversiblen Pulpitis“ unvermeidbar?

Ich möchte Euch zu diesem Nachmittag einladen, um über die Pulpotomie von bleibenden Zähnen zu sprechen. Diese durchaus nicht neue  Behandlungstherapie ersetzt in meinem klinischen Praxisalltag die oft unprognostizierbare direkte Überkappung ab und hat sich für mich zur Standardtherapie bei einer tiefen Karies etabliert. In Zeiten der „selektiven Kariesentfernung“ sollte man sich als praktizierender Zahnarzt durchaus die Frage stellen, welche Möglichkeiten sich bei einer freiliegenden Pulpa bieten. Biodentine ist das erste Material, das zur Behandlung der irreversiblen Pulpitis zugelassen ist. Doch wie rechnet man diese Behandlung ab?

Anhand von Fallbeispielen möchte ich aufzeigen, wann die Pulpotomie Sinn macht und wie man diese in die Praxis integrieren kann. Neben dem klinischen Behandlungsprotokoll und der Möglichkeit zur Abrechnung werden auch die auf dem Markt verfügbaren MTA Produkte einmal näher betrachtet.
Im Hands-On Workshop setzen wir die Theorie gleich in die Praxis um. Wenn Ihr trepanierte Zähne habt, bringt sie bitte für den Workshop mit.
Lernziele: • Grundlagen der Pulpotomie (Vitalerhaltung der Pulpa) • Effiziente Hämostase • Biodentine Applikation und Anwendung • Restaurationsprotokoll nach Pulpotomie • Abrechnung der Pulpotomie

16.45 Uhr Hands-on Biodentine™

Anschließend kollegialer Austausch und Ausklang mit Imbiss.
 

Gebühr 112,– € zzgl. 19 % MwSt. pro Person inkl. Getränke und Imbiss.

4 Fortbildungspunkte nach BZÄK/DGZMK.

Weitere Informationen und Anmeldung:
Telefon: 0228 97126-0
E-Mail: info@septodont.de

Programm und Anmeldung