Alveogyl

Eugenol-haltige Einlage für die Alveole
  • Alveogyl

Anwendungsgebiete

  • Paste zur Einlage in die trockene Alveole (Alveolitis sicca)

Eigenschaften

  • Faserige Konsistenz dank Anreicherung von Penghawar Fasern
  • Schmerzstillende Wirkung unterstützt den Heilungsprozess und schützt das Alveolargewebe
  • Einfache Applikation und guter Verbund mit der Alveole
  • Alveogyl wird einmalig appliziert, wäscht sich allmählich selbst aus ohne Verschluss mit einer Naht oder besonderer Beobachtung und Nachuntersuchung während der Heilungsphase
  • Wird durch Zungen- und Lippenbewegungen des Patienten allmählich von selbst entfernt.
  • Auch als Verbandeinlage für Patienten mit Neigung zu trockener Alveole geeignet

Handelsform

  • 10 g Dose