So können Sie und Ihre Patienten am besten von Behandlungen mit dem Ziel der Zahnerhaltung profitieren

Image
Nadelstichverletzungen
Reputation ist heutzutage alles. Entdecken Sie, wie Sie ein positives Image bewahren können, indem Sie mehr Zähne retten, Ihre Behandlungszeit dank eines minimalinvasiven Verfahrens optimieren und die Erfahrung Ihrer Patienten verbessern.
Natürlich ist eine Behandlung, mit der mehr Zähne gerettet werden können, eine gute Nachricht für alle. Für Ihre Patienten, Ihre Praxis und Ihren Ruf. Ein kurzer Überblick über die Situation.

Als Zahnarzt wissen Sie, wie sehr gesunde Zähne zum Wohlbefinden der Patienten beitragen können. Deshalb wird die Entfernung eines Zahns nie ohne sorgfältige Überlegung vorgenommen. Als Zahnärztin oder Zahnarzt wissen Sie vielleicht auch, dass ein fehlender Zahn den Körper auf mehreren Ebenen beeinflusst und viele Auswirkungen haben kann.1 Die Patienten sind vor allem durch eine Verringerung des Kaukoeffizienten und eine Beeinträchtigung der Gegenzähne oder ästhetische Schäden betroffen. In jüngster Zeit wurden jedoch auch schwerwiegendere Gesundheitszustände mit Zahnverlust in Verbindung gebracht, insbesondere chronische Krankheiten wie Diabetes2, Herz3, Lungen- oder Knochenerkrankungen4. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass selbst der Verlust eines einzigen Zahns in jeder Situation unerwünscht ist.

Biodentine kann Ihnen helfen, mehr Zähne zu retten und Ihr Geschäft auf verschiedenen Ebenen anzukurbeln. In diesem Artikel werden Sie alle Vorteile entdecken, die Ihre Praxis aus der Rettung von mehr Zähnen ziehen kann. Sie werden sehen, dass die Verwendung des richtigen Produkts nicht nur die Patientenerfahrung verbessern kann, sondern auch Zeit spart und sich letztendlich positiv auf Ihren Ruf auswirkt.

I- Verändern Sie die Erfahrung Ihrer Patienten

Laut einer englischen Studie haben 36 % der Menschen Angst vor dem Zahnarztbesuch.

Wie bei jedem medizinischen Eingriff geht niemand freudig zum Zahnarzt, und viele Patienten sorgen sich um Schmerzen oder den Umgang mit Ungewissheit. Deshalb sind die mit der Zahnmedizin verbundenen Emotionen meist negativ. Aus einer englischen Studie geht hervor, dass 36 % der Menschen Angst vor dem Zahnarzt haben und 12 % sogar unter extremer Angst leiden.5 Gefühle des Unbehagens, Angst vor Schmerzen, traumatische Erlebnisse oder Angst vor ästhetischen Schäden... Die Quellen der Befürchtungen sind so unterschiedlich wie die Patienten, die jeden Tag in Ihre Praxis kommen. Als medizinisches Fachpersonal besteht ein großer Teil Ihrer Aufgabe darin, den Patienten die Angst zu nehmen. Es ist in der Tat einfach, die Erfahrungen der Patienten in Ihrer Klinik zu verbessern, und zwar durch kleine Maßnahmen, die einen großen Unterschied machen können.

Die Menschen zahlen für eine zahnärztliche Behandlung, aber sie zahlen auch für einen angenehmen und zufriedenstellenden Besuch. Wie können Sie diesem Anspruch gerecht werden? Indem Sie einen starken Hebel ansetzen: Erleichterung. Damit ist natürlich die Schmerzlinderung gemeint, aber auch die Erleichterung durch die Anwendung einer minimal-invasiven Methode der Zahnbehandlung. Der Verlust eines Zahns oder eine Wurzelbehandlung ist ein großer und manchmal komplexer Eingriff. Mit Biodentine retten Sie den Zahn Ihres Patienten ohne Schmerzen, verringern die negativen psychologischen Auswirkungen, rationalisieren Ihre Behandlung und sparen Zeit. Die Erfahrung Ihres Patienten verbessert sich im Vergleich zu einer alternativen Behandlung radikal, was zu einer höheren Zufriedenheit führt.

Sie haben die Möglichkeit, den Kreislauf zu durchbrechen, in dem Patienten den Zahnarzt mit Angst oder Schmerzen assoziieren, und dies wird die Wahrnehmung Ihrer Zahnarztpraxis dauerhaft verändern. Das Erfolgsrezept besteht darin, Ihre Arbeit zu vereinfachen, Ihre Fähigkeiten hervorzuheben und die Wahrnehmung Ihrer Patienten positiv zu verändern.

II - Behalten Sie die Kontrolle über Ihre Zeit (und die Zeit Ihrer Patienten)

Herkömmliche Behandlungen haben viele Vorteile, aber einen großen Nachteil: Sie sind extrem zeitaufwändig. Eine Wurzelbehandlung beispielsweise erfordert einen hohen Zeitaufwand über mehrere Sitzungen hinweg, was bedeutet, dass Ihr Patient möglicherweise wiederkommen muss, wodurch sich Ihre verfügbare Behandlungszeit verringert. Auch in der Medizin ist die Steigerung von Effizienz und Produktivität der Schlüssel zu einer erfolgreichen Praxis. Biodentine ist so konzipiert, dass Sie ein minimal-invasives Verfahren mit nur wenigen Sitzungen durchführen können, wie im Fall der Vitalpulpatherapie. Sie benötigen weniger Zeit für jedes Verfahren, und Ihr Patient muss nicht mehrere Sitzungen buchen, um seine Behandlung abzuschließen. Dadurch wird Ihr Terminkalender erheblich entlastet, so dass Sie mehr Zeit für andere Patienten haben.

Die Zeitersparnis ist nicht nur für Sie von Vorteil, sondern auch für Ihren Patienten. Durch den Einsatz von Biodentine helfen Sie ihm, mehrere Termine (und das Risiko einer erneuten Behandlung) zu vermeiden.

Moderne zahnmedizinische Behandlungen gestalten den Behandlungsablauf neu, indem sie sich an die zeitgemäßen Belange von Patienten und medizinischem Personal anpassen. In einem Zeitalter der Leistung ist Zeit das kostbarste Gut und das größte Problem. Mehr Kontrolle über unsere Zeitpläne zu bekommen, ist ein wichtiger Schritt in Richtung Rentabilität. Aber das ist noch nicht alles. Die Vermeidung unnötiger Extraktionen spart nicht nur Zeit für alle Beteiligten, sondern könnte auch den Aufenthalt Ihrer Patienten in Ihrer Zahnarztpraxis verbessern. Das ist eine Möglichkeit, wie Sie Ihr Unternehmen nachhaltig verändern können.

III - Verbessern Sie den Ruf Ihrer Praxis

Wir haben soeben gezeigt, dass die Zufriedenheit der Patienten ein kostbares Gut ist. Sie ist ein wichtiger Faktor für den Aufbau eines guten Rufs außerhalb Ihrer Praxis. Aber das ist noch nicht alles: Die Menschen werden Sie als einen Zahnarzt erkennen, der mehr Zähne rettet. Damit heben Sie sich in der wettbewerbsorientierten Welt der Zahnmedizin von anderen ab. Nachrichten verbreiten sich heutzutage schnell, und spezifische Fähigkeiten in diesem Bereich sind ein wichtiger Baustein, um Ihren Ruf aufzubauen. Letzten Endes kommt es darauf an, wie Ihre derzeitigen und künftigen Patienten Sie wahrnehmen. Um langfristig erfolgreich zu sein, müssen Sie sich nicht nur auf eine qualitativ hochwertige Praxis verlassen, sondern auch dafür sorgen, dass Ihr Wissen und Ihre Fähigkeiten anerkannt werden: Deshalb ist das Markenimage Ihr bester Verbündeter.

Die Aufrechterhaltung eines positiven Images ist heutzutage von entscheidender Bedeutung. Auch Zahnärzte sind von dieser Regel nicht ausgenommen: Die Menschen bilden sich ihre Meinung anhand von Online-Bewertungen, sie holen sich Empfehlungen von engen Freunden und Verwandten und bleiben dem Arzt treu, der sie gut behandelt hat. Wenn Sie Ihren Patienten Zufriedenheit und Erleichterung verschaffen können, machen Sie sich selbst das beste Geschenk: eine Reihe von Botschaftern, die bereit sind, Sie in ihrem sozialen Umfeld weiterzuempfehlen. Dieser positive Kreislauf wird Ihren Kundenstamm vergrößern und Ihre Zahnarztpraxis zu Nachhaltigkeit und Rentabilität führen.

Lassen Sie uns diesen Artikel mit einer Erinnerung abschließen: Um ein erfolgreicher Zahnarzt zu sein, ist es entscheidend, die gleichen hohen Standards auf jeden Aspekt Ihres Geschäfts anzuwenden. Eine qualitativ hochwertige Versorgung ist eine Selbstverständlichkeit, aber vergessen Sie nicht, auch die Wahrnehmung und den Ruf als Schlüsselfaktoren in Betracht zu ziehen. Einstein fasste diese Notwendigkeit in dem folgenden Satz zusammen: "Deshalb müssen wir als Angehörige der Gesundheitsberufe den Menschen, die auf uns angewiesen sind, mehr als nur eine Dienstleistung bieten, sondern vielmehr eine Gesamtlösung, die ihre ursprünglichen Erwartungen übertrifft. Um diese Bedürfnisse zu befriedigen, haben wir Biodentine entwickelt, ein Produkt, das es Ihnen ermöglicht, mehr Zähne zu retten und eine optimale Pflege zu bieten, während Sie sich einen hervorragenden Ruf aufbauen. Es ist amtlich: Ein kleiner Akt der Fürsorge kann das Leben nachhaltig verändern.

Damit Sie nicht vergessen werden:

- Mit Biodentine retten Sie den Zahn Ihres Patienten ohne Schmerzen und verringern die negativen psychologischen Auswirkungen.

- Biodentine ist so konzipiert, dass Sie ein minimalinvasives Verfahren mit nur wenigen Sitzungen durchführen können.

Quellen:

[1] Khan, S. U., Ghani, F., & Nazir, Z. (2018). The effect of some missing teeth on a subjects’ oral health related quality of life. Pakistan journal of medical sciences, 34(6), 1457–1462. https://doi.org/10.12669/pjms.346.15706

[2] Julkunen, A., Heikkinen, A. M., Söder, B., Söder, P. Ö., Toppila-Salmi, S., & Meurman, J. H. (2017). Autoimmune Diseases and Oral Health: 30-Year Follow-Up of a Swedish Cohort. Dentistry journal, 6(1), 1. https://doi.org/10.3390/dj601000,

[3] University of Helsinki. (2016, August 2). Hidden tooth infections may predispose people to heart disease. ScienceDaily. Retrieved May 5, 2021 from www.sciencedaily.com/releases/2016/08/160802104159.htm

[4] National Institutes of Health Osteoporosis and Related Bone Diseases National Resource Center. Oral Health and Bone Disease. NIH Publication No. 18-7882. Last Reviewed 2018-11. https://www.bones.nih.gov/health-info/bone/bone-health/oral-health/oral-health-and-bone-disease

[5] Beaton, L., Freeman, R., & Humphris, G. (2014). Why are people afraid of the dentist? Observations and explanations. Medical principles and practice : international journal of the Kuwait University, Health Science Centre, 23(4), 295–301. https://doi.org/10.1159/000357223 https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC5586885/

Bitte machen Sie einige Angaben zu Ihrer Person, um weiterzulesen.